Verwendung der richtigen Betreffzeile in einer Bewerbungs-Nachfass-E-Mail

An Ihrer Tastatur sitzend, bereit, die so wichtige Folge-E-Mail zu verfassen?

 

Mühe, genau die richtigen Worte zu finden?

 

Fragen Sie sich, ob Sie geistreich sein sollten? Direkt sein sollten? Wortwitzig? Etwas anderes?

 

Nun, nichts, was Sie in den Hauptteil Ihrer E-Mail schreiben, wird von Bedeutung sein – es sei denn, Sie erstellen eine Betreffzeile, die den Leser zum Öffnen der E-Mail zwingt. Tatsächlich kann die richtige Betreffzeile einer E-Mail Aufmerksamkeit erregen, Sie mit einem Personalverantwortlichen in Kontakt bringen und Ihnen letztendlich helfen, den gewünschten Job oder Zeitarbeit zu bekommen.

Die besten Tipps zur Erstellung unwiderstehlicher E-Mail-Betreffzeilen

 

Keine Sorge, Zeitarbeit Frankfurt kann Ihnen helfen. Heute bieten wir Ihnen einige unserer besten Tipps zur Erstellung unwiderstehlicher E-Mail-Betreffzeilen

Denken Sie nach, bevor Sie tippen.

Die Betreffzeile ist einer der wichtigsten Teile Ihrer E-Mail (besonders, wenn sie unaufgefordert ist). Geben Sie sich in diesem Teil der E-Mail genauso viel Mühe wie im Haupttext.

Packen Sie das gute Zeug von vorne ein.

Wenn Sie etwas vielversprechendes oder ansprechendes zu sagen haben, sprechen Sie es in der Betreffzeile an. Die meisten Leute scannen nur ihren Posteingang; positive Worte fallen auf. Die Worte „Danke“ sind immer eine kluge Wahl, aber Sie sollten gegebenenfalls andere positive Begriffe einbauen.

 

Seien Sie kurz und präzise

 

Eine Betreffzeile, die zu vage oder zu lang ist, wird möglicherweise nicht gelesen, also fügen Sie das Wesentliche in einer aufmerksamkeitsstarken Weise ein. Wenn Sie sich an ein kürzlich geführtes Bewerbungsgespräch mit einem Verwaltungsassistenten anschließen, könnten Sie etwas in der Art „Bewerbungsgespräch – Was ist der nächste Schritt?

Geben Sie die Namen richtig ein.

Wenn Sie auf der Jobsuche sind, können Verbindungen den Unterschied ausmachen. Wenn Sie einen gemeinsamen beruflichen Bekannten haben, nutzen Sie ihn zu Ihrem Vorteil. Den Namen einer vertrauten Person einzufügen, kann die Chancen, dass der Leser Ihre E-Mail öffnet, erheblich erhöhen.

Fast jeder Personalverantwortliche, der es wert ist, nachzufassen, wird zweifellos von einer täglichen Flut von E-Mails überschwemmt werden. Verwenden Sie diese schnellen E-Mail-Tipps, um sicherzustellen, dass sie bemerkt und gelesen wird und die gewünschte Antwort erhält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.